„Volksinitiative zum Schutz des Wassers“ sucht Unterstützer!

Geschrieben von Jan Hallermann am .

Ziel der Volksinitiative ist es in Schleswig-Holstein Fracking über das Landeswasserrecht zu verbieten, die Verantwortung der Unternehmen im Gesetz klar zu regeln und im Verwaltungsrecht einen Schutz überwiegender öffentlicher Interessen vor Betriebs- und Geschäftsgeheimnissen zu verankern. Dafür bitten die „Volksinitiative zum Schutz des Wassers“ um eine breite Unterstützung über diese Petition.

Weitere Informationen zur Online-Petition und die Möglichkeit diese zu unterschreiben finden Sie unter:

https://www.openpetition.de/petition/online/volksinitiative-zum-schutz-des-wassers

Der Vorstand der Gesellschaft zur Rettung des Störs e.V. hält diese Petition für unterstützenswert, nimmt sie sich doch eines der drängenden Probleme bei der Ressourcennutzung an und versucht den Schutz der Lebensgrundlagen zu stärken. Nach den katastrophalen Fehlentwicklungen in der Biogasentwicklung gilt es hier für zukünftige Generationen vorzubauen. Wir hoffen, dass sich ausreichend Unterzeichner finden.